ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN

Prävention von

  • Haltungsschäden durch Verbesserung der Körperhaltung
  • Gelenkerkrankungen
  • Stress
  • Vegetative Störungen

Zur Förderung von

  • Beweglichkeit, Koordination
  • Lebensfreude, Selbstwert, Eigenwahrnehmung
  • Entspannung, Zentriertheit, Vertiefung der Atmung, erholsamem Schlaf
  • Stoffwechsel, Immunsystem, Durchblutung
  • Abfluss von Lymphflüssigkeit, Aktivierung der Ausscheidungs- und Entgiftungsfunktionen

Begleitende Unterstützung bei

  • Neuro-muskulären Erkrankungen
  • Schwangerschaft
  • Psychotherapie
  • Chronischem Schmerz, Umgang mit Schmerz
  • Migräne

Rehabilitation bei

  • Burnout
  • Wirbelsäulensyndrom
  • Sportverletzungen
  • Unfallfolgen
  • Operationen
  • Aktivierung von Heilungsprozessen im Körpergewebe